Knüpfseiten im Internet °Knüpfen für Anfänger°│hauptsachekreativ

knüpfen

Hallo!!

Es gibt unfassbar viele Anleitungen für Knüpfarmbänder, die meisten davon sind im Internet zu finden. Trotzdem verzweifle ich oft bei der Suche nach einem neuen Muster und ich möchte dir ein wenig helfen, schließlich möchte man möglichst schnell mit einem neuen Band anfangen…

Ich stelle dir meine drei meistgenutzten Seiten vor, alles basiert auf meiner eigenen Meinung 😉

Los geht’s!!

  1. Friendship-bracelets.net 

Auf dieser Seite kann man nicht nur „normale“ Muster finden, sondern auch Alpha (eine Knüpftechnik, mit der man „schreiben“ kann) und Kumihimo (eine japanische Flechttechnik mit einer Flechtscheibe)… Man kann die Faden-, Farben- und Reihenanzahl als Suchkriterien angeben, aber auch mit bestimmten Suchbegriffen (Bsp.: „Celtic“) suchen.

Da das noch nicht genug ist, kann man sich auch selbst Muster erstellen und diese dann veröffentlichen. Es ist alles kostenlos, aber man muss sich zur Nutzung anmelden. Auf jeden Fall zu empfehlen, da für Anfänger und Fortgeschrittene auf jeden Fall etwas dabei ist!

Nachteil:

  • Die Muster werden (meist) nicht gespiegelt, sondern immer nur von oben nach unten geknüpft
  • Es gibt keine Muster, in denen sich das Bändchen in verschiedene Teile teilt
  • Es gibt nicht immer Fotografien von den fertigen Bändchen, sonst immer nur grafische Bilder, die nicht immer leicht einzusehen sind.

2. Die Knüpfwerkstatt

Hier findest du weniger, aber sehr besondere Anleitungen. Sie sind alle mit schönen Bildern ausgestattet und noch einmal kurz erklärt. Mein Keltenband habe ich von dort.

Auch hier gibt es Normale (dort als Standardstil ausgeschildert), Alpha und sogar 2D Pattern und es sind seeehr viele Infos und Tipps zum Knüpfen zu finden… Auf jeden Fall zu empfehlen, da alles kostenlos ist und man ohne Anmeldung auf alles zugreifen kann! Gut für blutige Anfänger, aber auch Profis finden noch ein Lieblingsband 😉

Nachteil:

  • Leider sind es nicht so viele Anleitungen, aber genug für den Anfang (ca. 30 Stück)

3. Braceletbook.com

Die Seite verwende ich am seltensten, aber ich mag diese Anleitung sehr gerne 😉 Es gibt auch hier wieder sehr viele verschiedene Vorlagen, wobei die Seite sehr der ersten ähnelt (Wieder Normal- und Alphastil). Die Bedienung und der Aufbau gefällt mir persönlich hier besser und die Bändchen lassen sich gut und schnell einsehen.

Man kann sich anmelden, was aber bei normalem Gebrauch nicht notwendig ist (ich bin nicht angemeldet).

Nachteil:

  • Auch hier gibt es keine Fotografien, jedoch stört es hier kaum, da sie durch grafische Bilder ersetzt wurden.

Auch auf Pinterest lassen sich viele Anleitungen (meist mit diesen Seiten in der Verlinkung) finden 😉 –> HIER


Hier noch ein Nachtrag von der lieben Babsi (auch unbedingt vorbeischauen!):

Eine ganz nette Einsteigerfreundliche Seite würde ich hier noch ergänzen: http://www.freundschaftsbaender.at 🙂 Die liebe Conny hat ganz viele Muster und Tuts auf ihrer Seite. Möchte man auch mal Neues von ihr sehen, kann man sie auch auf Facebook abonieren 🙂 Da kommt relativ oft etwas Neues (auch empfehlenswert wäre das dazugehörige Forum, hier tummelt sich zb auch die Eigentümerin der Knüpfwerkstatt rum ^^, leider ist es dort derzeit etwas ruhiger geworden)
Lg Babsi

 

So, das war’s, ich hoffe, dass ich dir helfen konnte… Ich verlinke dir HIER meine Knüpfkunde, HIER die Knotenanleitung, da alle Seiten diese Technik verwenden und HIER eine einfache Anleitung, mit der du sofort starten kannst…

Außerdem HIER mögliche Farbkombinationen und HIER eine kleine Inspiration!

Puh, das wars erstmal mit dem verlinken 😉 Schau am besten mal selbst in der Knüpfkategorie 🙂

Ich wünsche euch einen schönen Tag und würde mich über deine Meinung und deine liebsten Knüpfseiten freuen, bis bald,

Pauline ♥

│©hauptsachekreativ

3 Gedanken zu “Knüpfseiten im Internet °Knüpfen für Anfänger°│hauptsachekreativ

  1. Eine ganz nette Einsteigerfreundliche Seite würde ich hier noch ergänzen: http://www.freundschaftsbaender.at 🙂 Die liebe Conny hat ganz viele Muster und Tuts auf ihrer Seite. Möchte man auch mal Neues von ihr sehen, kann man sie auch auf Facebook abonieren 🙂 Da kommt relativ oft etwas Neues (auch empfehlenswert wäre das dazugehörige Forum, hier tummelt sich zb auch die Eigentümerin der Knüpfwerkstatt rum ^^, leider ist es dort derzeit etwas ruhiger geworden)

    Lg Babsi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s